Schulvorstellungen CINEMA FUTURES

Exklusive Vorstellungen für Schulklassen ab 8.5.2017

Im Zuge des Kinostarts von CINEMA FUTURES am 28.4.2017 bieten wir
für Schulklassen gesonderte Vormittags-Termine an, die individuell vereinbart werden können.

Ort: Stadtkino/Künstlerhaus, Akademiestr. 13, 1010 Wien

Terminvorschläge:
Do, 11. Mai um 16 Uhr - Kurzversion 52 Minuten
Mi, 17. Mai um 10:30 Uhr - Kurzversion 52 Minuten
Mi, 24. Mai um 10:30 Uhr - Langversion 126 Minuten

Alternative Termine sind ab Montag, 8. Mai den ganze Monat Mai über unter der Woche Vormittags und Nachmittags möglich.
Wahl zwischen 2 Versionen: Kurzversion 52 Minuten (für Schulklassen optimal) oder die Langversion mit 126 min

Für mehr Infos verweisen wir auf die Veranstaltungsseite des BUNDESZENTRUM für schulische Kulturarbeit
/

CINEMA FUTURES ist ein Dokumentarfilm über Gegenwart und Zukunft von Film und Kino. Fast 120 Jahre seit Beginn des Kinos war der 35mm Filmstreifen Standard für sämtliche Kinoleinwände weltweit. Der Übergang zur immateriellen Zeit digitaler Bild-Datenströme ist begleitet von großen Erwartungen und noch größeren Zukunftsängsten. Stirbt der Film oder verändert er sich bloß? Wie kann das audiovisuelle Erbe erhalten werden? CINEMA FUTURES erkundet internationale Schauplätze, interviewt namhafte Filmschaffende, Museumskuratoren, Videotrick-Techniker und Filmrestauratoren. Der Film zeigt mithilfe von kurzen Filmausschnitten und Archivmaterial die Verwendung von Filmillusionen und Effekten und visualisiert die Zukunft von Film und Kino im digitalen Zeitalter.

Altersgruppe: 15+