Wishing on a Star

Ein Film von Peter Kerekes

„Ein einfacher aber effizienter Weg sein Schicksal zu ändern ist es, an seinem Geburtstag eine Reise anzutreten.“ Der Dokumentarfilm WISHING ON A STAR veranschaulicht auf liebevolle und einfühlsame Weise ein typisch menschliches Bedürfnis: die Suche nach einem Sinn des Lebens in diesem chaotischen Kosmos. Der Film folgt Astrologin Luciana de Leoni d’Asparedo’s, die eine Schicksalswendung verspricht, indem man sich zum richtigen Zeitpunkt unter dem richtigen Himmel befindet. In ihrem Job verbindet sie esoterische Beratung mit Reiseplanung, denn sie erstellt maßgeschneiderte, bis zum nächsten Geburtstag geltende Horoskope für ihre Klienten sowie Reiserouten an oft weit entfernte Orte, wo etwas das Schicksal beeinflussen wird. Trotz der Ernsthaftigkeit und Vielschichtigkeit der individuellen Sinnsuche besticht WISHING ON A STAR durch einen humorvollen Zugang und eine Leichtigkeit, vor allem dank der gutmütigen aber durchaus direkten Art der Astrologin Luciana und den schrägen Abenteuern, die ihre Klienten erleben werden. Gefördert durch Fondo Audiovisivo of Friuli Venezia Giulia sowie Media - Creative Europe.