David Groß, Peter Sihorsch und Jakob Kubizek

Jenseide (Jakob Kubizek & Peter Sihorsch)

Jakob Kubizek
ist Filmemacher und Musiker und hat Multimediaart an der FH Salzburg studiert (2001 - 2005).
Schon während dieser Zeit drehte er erste Musikvideos für Bands
wie Naked Lunch und Monta die auf verschiedenen Festivals (Diagonale, Crossing Europe, Kurzfilmtage Oberhausen)
gezeigt wurden. Zeitgleich gründete er mit Peter Sihorsch und Wolfgang Maier das Künstlerkollektiv Jenseide,
dass 2009, gemeinsam mit Clemens Haslinger offiziell zur Jenseide Filmproduktion wurde.
Besonders mit viralen Werbungen konnte die Jenseide Filmproduktion über die Jahre zahlreiche Preise einheimsen.
Die TV-Produktion „Ochs im Glas“ gewann schließlich den „Preis der Jury“ bei der ROMY-Verleihung 2016.


Peter Sihorsch
1977 in OÖ geboren, lebt und arbeitet als Filmemacher und Produzent in Wien.
Während seiner Studienzeit der Agrarwissenschaften an der Universität für Bodenkultur machte er seine Anfänge
als freier Cutter und Kameramann und gründete gemeinsam mit Jakob Kubizek und Wolfgang Maier das Künstlerkollektiv Jenseide,
das gemeinsam mit Clemens Haslinger offiziell zur Jenseide Filmproduktion wurde.
Besonders mit Musikvideos (Naked Lunch, Kreisky, Voodoo Jürgens uvm.) und viralen Werbungen konnte die Jenseide Filmproduktion über die Jahre zahlreiche Preise einheimsen. Die TV-Produktion „Ochs im Glas“ bei der Peter Sihorsch und Jakob Kubizek Regie führten gewann schließlich den „Preis der Jury“ bei der ROMY-Verleihung 2016.




Regie Filmographie